IdeenExpo in Niedersachsen: ein Premium-Produkt, frozen life - prämierte Leistung!

IdeenExpo

Das Kooperationsprojekt „frozen life“ präsentierte auf der IdeenExpo 2011 sehr erfolgreich zwei Teilprojekte:

Was können wir von Bärtierchen lernen?

Wie kann man automatisch durch ein Computerprogramm Zellen zählen?

In mehreren Videos zu unserem Auftritt auf der IdeenExpo 2011, die auf YouTube veröffentlicht wurden, kann die gute Atmosphäre gespürt werden, die dieser großen Veranstaltung über die Grenzen Niedersachsens hinaus zum Erfolg verholfen hat.
9 Tage lang mit jeweils 9 Stunden hat  „frozen life“  Besuchern aus allen Regionen Niedersachsens – und darüber hinaus – Inhalte und Ergebnisse dieses Kooperationsprojekts präsentiert.

(Um diese Videos sehen zu können, muss ein Zugang zum Internet bestehen.)

IdeenExpo 2011 1.Tag   IdeenExpo 2011 2.Tag   IdeenExpo 2011 3.Tag

IdeenExpo 2011 4.Tag   IdeenExpo 2011 5.Tag (Teil 1)   IdeenExpo 2011 5.Tag (Teil 2)

IdeenExpo 2011 6.Tag   IdeenExpo 2011 7.Tag   IdeenExpo 2011 8.Tag

IdeenExpo 2011 9.Tag

 

Auch auf der IdeenExpo 2013 konnte „frozen life“ wieder überzeugen:

Auf unserem vielbesuchten Stand informierten wir über alle bisherigen Arbeiten und Erfolge und stellten unsere aktuellen Untersuchungen zu einem Fließbandsystem zur Kältekonservierung roter Blutzellen vor. In diesem Jahr haben wir keine Videos aufgenommen, aber viele Bilder unseres eigenen Ausstellungsstands, die unten durch Auswahl oder in einer Dia-Show angesehen werden können.

Die Präsentation in einer sehr innovativen Technik lässt sich hier direkt verfolgen.

Auf der IdeenExpo 2015 könnten wir bereits die Konservierung roter Blutzellen in einem Fließbandsystem vorstellen – wer weiß?

„frozen life“ auf der IdeenExpo 2013 – einfach nicht zu übersehen

Die Präsentation in einer sehr innovativen Technik lässt sich hier direkt verfolgen.