Das Abitur gilt als Grundvoraussetzung erfolgreicher Zukunftsgestaltung, es gibt aber auch viele Ausnahmen!

Abitur

Das Ziel ist das Ziel! Im 2. Halbjahr der Einführungsphase werden der Schwerpunkt und die 5 Prüfungsfächer gewählt. P1, P2 und P3 sind Prüfungsfächer auf erhöhtem Anforderungsniveau. In der Abiturprüfung wird in jedem dieser drei Fächer eine Klausur von 300 Minuten Länge geschrieben. Ein weiteres schriftliches Abiturfach ist p4, ein Fach auf grundlegendem Anforderungsniveau. Hier dauert die Klausur nur 220 Minuten. Zusätzlich muss ein mündliches Prüfungsfach p5 gewählt werden – mit 30 Minuten Prüfungszeit.